Zum alljährlichen Schnellschachturnier unseres befreundeten Vereines dem Reideburger SV machten sich letzten Sonntag fünf Schachfreunde auf den Weg in den Hallenser Osten. Außer der Pflege unserer Vereinsfreundschaft war natürlich sechs Stunden Freude am Schachbrett angesagt, in diesem Jahr mit durchaus beachtlichem Erfolg.

Für Abschlußtabelle auf Weiterlesen klicken.

Die Schachwettbewerbe der diesjährigen Zwickiade fanden am 19. des letzten Monats in Wilkau-Haßlau statt und vier unserer Jüngsten nahmen mit Erfolg daran teil. Beim nachmittäglichen Tandemturnier belegten die vier jeweils zu zweit die Plätze eins und vier und auch bei den Einzelwettbewerben wurde ordentlich abgeräumt. Ergebnisse.

Eine Woche nach dem Pokal-Aus stand der Chemnitzer Sparkassencup letzten Sonntag auf dem Programm. Gegen sehr starke Konkurrenz setzten sich unsere Recken ordentlich in Szene. Bericht.  Endstand

 

Nach unseren Knirpsen am gestrigen Tag versuchten unsere Spitzenspieler das Finale im Mannschaftsschnellschachpokal zu erreichen. Bei der harten Konkurrenz war das Unterfangen äusserst kompliziert. Leider verpassten die Jungs in der Vorrunde ganz knapp den Sprung in die Finalrunde und holten sich in der Trostrunde Gesamtplatz 7 der Vorrundengruppe. Ergebnisse.

Kaum ist der u14-Cup Geschichte stand die Bezirksspartakiade auf dem Plan. Zwei unserer Nachwuchsrecken stellten sich der harten Konkurrenz in Chemnitz und holten mit einem zweiten und einem sechsten Rang super Platzierungen. Ergebnisbericht.

Additional information